Januar - Hahnenkamm-Rennen


News & Events

Vom 20. bis 27. Jänner 2019 befindet sich die gesamte Ski-Welt im Hahnenkamm-Fieber. Die besten Ski-Athleten der Welt kommen nach Kitzbühel und zelebrieren das Highlight des Weltcup-Kalenders. Die Streif gilt als die legendärste Skiabfahrt der Welt und wird den Fahrern wie immer alles abverlangen. 

Sprünge bis zu 80m, Steilhänge bis zu 85% Gefälle, Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h. 860 Meter Höhenunterschied vom Starthaus (1665m) bis zum Ziel (805m). Streckenlänge 3.312 m. Mehr als 103 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit. Streckenrekord 01.51.58 min (1997, Fritz Strobl, AUT). Das sind einige Eckdaten zur „Streif“, der legendärsten Skiabfahrt der Welt. „Ich gratuliere allen, die hier heruntergefahren sind. Ich glaube, wir spinnen!“, brachte 5fach-Sieger Didier Cuche (SUI) das Streif-Feeling auf den Punkt.

Seit 1931 werden die Hahnenkamm-Rennen vom Kitzbüheler Hausberg ausgetragen. Die Fixpunkte seit den Anfangsjahren sind die Abfahrt von der Streif und der Slalom am Ganslernhang. Der geschichtsträchtige Slalomhang wird nach kurzer Unterbrechung wieder befahren. Seit den 1990er Jahren wird auch ein Super-G auf der Streif bestritten, welcher Freitags das Ski-Wochenende einläutet.

Für Kitzbühel stellt das Hahnenkamm-Event den sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt des gesamten Jahres dar. Die Gamsstadt platzt aus allen Nähten, Reporter und Celebrities aus der ganzen Welt drängen sich in den Gassen. Eine Vielzahl von Partys und Side-Events findet verteilt über die ganze Woche statt. Fernsehbilder des winterlichen Kitzbühel gehen um den Globus und erreichen 500 Millionen TV-Kontake. Genießen auch Sie das einzigartige Hahnenkamm-Flair in Kitzbühel und feuern Sie mit zehntausenden Fans die besten Skifahrer der Welt an!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel.